Produkte

4 Rad Privatkunden

WE Charge Easy

Die Vorteile der WE Charge Easy:

  • Schnelles Laden
    • Die Wallbox ist mit einer Typ-2-Steckdose (Drehstrom 400 V AC, dreiphasig, 32 A bis 22 kW) ausgestattet
    • Vorkonditionierung des E-Fahrzeuges bei einigen Modellen möglich (Heizen, Kühlen)
    • Bis zu 10 mal schnelleres Laden als an einer herkömmlichen Schukosteckdose
  • Sicherheit
    • Im Gegensatz zur Wallbox sind einfache Schukosteckdosen permanent stromführend und nicht für den Dauerbetrieb mit der vollen Nennleistung ausgelegt. Dies kann zu Überhitzungen der Schukosteckdosen führen. (Brandgefahr)
    • Das Typ-2-Ladekabel kann aufgrund der automatischen Steckerverriegelung an der Wien Energie-Wallbox nicht unautorisiert abgesteckt werden.
    • Mittels RFID-Schlüsselkarte erfolgt die Authentifizierung bei der Wallbox, sodass eine widerrechtliche Stromentnahme ausgeschlossen wird.
  • Zertifizierung
    • Erfüllung der umfassenden Qualitätsansprüche (Renault Z.E. 1.2) des Automobilherstellers
  • Design
    • Platzsparend, modern und robust
    • Abmessungen: 495 x 250 x 140 mm (HBT)
    • Einfache Wandmontage od. mit einer zusätzlich erhältlichen Standsäule frei stehend montiert
    • auch mit einem bereits fix angeschlossenen Ladekabel erhältlich
    • Witterungsfest nach IP 54, bei Betriebstemperaturen von -25 °C bis + 40 °C
    • farbliche Display-Anzeige mit Statusinformationen
  • Montage
    • durch einen konzessionierten Partner-Elektriker
  • Gewährleistung
    • 2 Jahre durch Wien Energie

 

 

Technische Daten WE Charge Easy:

Anzahl Ladepunkte      1
Ladung      bis zu 22 kW (je nach Anschlussart)
Steckkontakt      IEC Typ 2 mit automatischer Verriegelungsvorrichtung (alternativ mit fixem Ladekabel erhältlich)
Ausgangsleistung      einphasig 230V, 16A (3,7 kW), dreiphasig 400V, 16A (11 kW) oder dreiphasig 400V, 32A (22 kW)
Ladeart      Mode 3 gemäß IEC 61851-1
Schutznorm      lt. TAEV und ÖVE
Schutzklasse      IP 54 (für die Montage im Außenbereich)
Anzeige     Statusinformation über farbige LED-Anzeige
Pilotsignal      Steuerung des Pilotsignals nach IEC 61851:2001
Authentifizierung      RFID-Schlüsselkarte
Abmessungen      495 x 250 x 140 mm (HBT)
Besonderheiten      Gleichstromfehlerüberwachung bereits integriert (optional mit fixem Ladekabel und/oder mit Einbindung in ein SmartHome System)

 

 

Das Datenblatt zur WE Charge Easy steht Ihnen hier zum Download bereit.

 

2 Rad Businesskunden

Supersteckdose 2 Rad

Technische Spezifikationen:

Stromanschluss  400 VAC 16A 3-phasig
Ladepunkte  2
Ausgangsleistung p. Ladepunkt  230 VAC einphasig, 16A (3,7 kW)
Ladepunkt  Schuko
Schutzklasse  IP 54
Zählung  Sammelzählung auf Anfrage
Authentifizierung  Wien Energie-Ladekarte (RFID)
Besonderheiten  Stadtbildkonform in Wien nach Vorgaben der MA 19
Branding  Wien Energie, Co-Branding möglich
Abmessungen  1.530 x 500 x 480 mm (HxBxT)

Das Produktdatenblatt finden Sie zusätzlich hier zum Download.

4 Rad Businesskunden

Wien Energie Basic Station & Wien Energie Basic Box

 

Technische Spezifikationen:

Stromanschluss 400 VAC 32A 3-phasig
Anzahl der Steckdosen 2
Ausgangsleistung p.
Ladepunkt
Schuko: 230V einphasig, 16A (3,7kW)
Typ 2: 400V dreiphasig, 16A (11kW) oder einphasig, 16A (3,7kW)
Ladeart Mode 3 gemäß IEC 61851
Buchse Schuko und IEC Typ2 mit automatischer Verriegelungsvorrichtung
Schutzklasse IP 44 (für die Montage im Außenbereich), optional Rammschutz verfügbar
Anzeige Ladekontrollleuchten (grün/rot)
Authentifizierung Wien Energie-Ladekarte (RFID)
Verbrauchsabrechnung Wien Energie-Ladesystem
Kommunikation GSM
Abmessungen Station: 1300x200x150mm (HBT)
Box: 500x400x210mm (HBT)
Empfehlung Leistungsquerschnitt: 5x6mm2 (bis 50m)

 

Diese Informationen stehen zusätzlich hier zum Download bereit.